Führungsteam

Wir vier haben uns 2018 zusammengetan und 2019 Kitekraft gegründet. Der Drang, den Klimawandel zu bekämpfen, hat uns zusammengebracht. Unsere Leidenschaft für Fliegende Windkraft spornt uns weiter an.

Wir haben uns an der Technischen Universität München kennengelernt. Christoph und André haben ihre Masterarbeiten an dem Projekt geschrieben, das Florian für seine Doktorarbeit initiiert hatte: Kitekraft. Max war gerade nach München gezogen und brachte seine Erfahrungen aus der Startup-Welt und der Unternehmensentwicklung mit.

Die Entwicklung und Markteinführung von Fliegenden Windkraftanlagen war die perfekte Aufgabe um unseren Wunsch zu befriedigen, etwas zum Kampf gegen den Klimawandel beizutragen. Und das Timing war richtig: Die technologischen Komponenten sind inzwischen so leistungsfähig und leicht, dass sie den Anforderungen von Fliegender Windkraft gerecht werden. Der Markt verlangt nach neuen Lösungen, um Energie effizienter und kostengünstiger zu erzeugen. Menschen und Regierungen auf der ganzen Welt erkennen, dass die bereits begonnene Klimakrise nicht länger ignoriert werden kann.

Portrait photo of founder Florian Bauer
CTO
LinkedIn Logo Icon

Florian Bauer

Florian Bauer

Elektro- und Regelungstechniker. Promotion in Elektrotechnik zum Thema "Multidisziplinäre Optimierung von Drag-Power Kites" an der TU München. Veröffentlichte mehr als ein Dutzend Forschungsarbeiten über die Technologie fliegender Windkraftanlagen. Erfinder von 4 angemeldeten Patenten und einem erteilten Patent. Leidenschaftlich interessiert an erneuerbaren Energien und allem, was fliegt.

Portrait photo of founder of Maximilian Isensee
CEO
LinkedIn Logo Icon

Maximilian Isensee

Maximilian Isensee

Ingenieur für erneuerbare Energien. Mitbegründer des Klima-Vereins "Protect Our Winters Germany", der sich zum Ziel gesetzt hat, die Klimaauswirkungen von Wintersportaktivitäten zu beleuchten und diese zu minimieren. Ehemaliger Gründungsberater am Karlsruher Institut für Technologie.

Portrait photo of founder André Frirdich
head of aerodynamics
LinkedIn Logo Icon

André Frirdich

André Frirdich

Aerodynamik-Ingenieur, Abschluss als M.Sc. in Maschinenbau an der TU München mit Schwerpunkt Flugzeug-, Hubschrauber- und Windturbinentechnik. Hat seine Masterarbeit über die Optimierung der Rotor-Aerodynamik von Flugwindturbinen geschrieben. Angetrieben von der Vision, die Energieerzeugung weltweit zu verändern.

Portrait photo of founder Christoph Drexler
head of mechanics
LinkedIn Logo Icon

Christoph Drexler

Christoph Drexler

M.Sc. Abschluss als Ingenieur für Maschinenbau an der TU München. Vertiefte sich in seiner Masterarbeit in die Aerodynamik und optimierte die Flügel-Tragflächen von Kitekraft Kites. Starkes Interesse an Nachhaltigkeit, sozialem und technologischem Fortschritt zur Bewältigung des Klimawandels, bei dem die Lösungen im "Wir" und nicht im "Ich" liegen.

Unser Team

Portrait of Filippo Campagnolo

Filippo Campagnolo

General Research Associate

Portrait of Celia Nicolá Hernández

Celia Nicolás Hernández

Aerodynamik

Portrait of Elisas Dejene

Elias Dejene

Regelung

Portrait of Jinkai Liu

Jinkai Liu

Mechanik

Portrait of Max Backström

Max Backström

Rotor Aerodynamik

Portrait of Sebastiano Brandizzi

Sebastiano Brandizzi

Aerodynamik

Portrait of Sebastian Obermeier

Sebastian Obermeier

Aerodynamik

Portrait of Tushar Kapur

Tushar Kapur

Aerodynamik

Portrait of Irene Morlando

Irene Morlando

Life Cycle Assessment

Portrait foto of Tobias Hartmann

Tobias Hartmann

Leistungselektronik

Portrait of Filippo Campagnolo

Dr. Filippo Campagnolo

Kooperationspartner für Forschung,
Lehrstuhl für Windenergie,
Technische Universität München

Berater

Erfahrenen Experten aus der Industrie und der Wissenschaft sind begeistert von Kitekraft Technologie. Wir freuen uns mit ihnen zusammenzuarbeiten zu dürfen!

Bernhard Raberger

Prof. Carlo Bottasso

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Ralph Kennel

Prof. Dr.sc. ETH Zürich
Marcelo Lobo Heldwein

Bernhard Raberger

Ex-CFO Enerjisa, E.ON
(prev. VERBUND)

Prof. Carlo Bottasso

Professor for Wind Energy,
Technical University of Munich

Prof. Dr.-Ing. Dr. H. C. Ralph Kennel

Professor at the Institute for Electrical Drive Systems and Power Electronics,
Technical University of Munich

Prof. Dr.sc. ETH Zürich Marcelo Lobo Heldwein

Professor at the Chair of High-Power Converter Systems,
Technical University of Munich

Veröffentlichungen

Die Technologie von Kitekraft basiert auf wissenschaftlichen Untersuchungen, die während Florians Zeit als Doktorand an der Technischen Universität München durchgeführt wurden.

Florian Bauer. “Multidisciplinary Optimization of Drag Power Kites”. Dissertation. Technical University of Munich. 2021. Download: PDF.

André Frirdich. “Rotor Design Procedure for a Drag Power Kite”. Master thesis. Technical University of Munich. 2019. Download: PDF.

Christoph Drexler. “Design by Optimization of a Multi-Element Airfoil for
Drag Power Kite”. Master thesis. Technical University of Munich. 2019. Download: PDF.

Alle Veröffentlichungen

Verhaltenskodex

Wir sind der festen Überzeugung, dass Gleichberechtigung, Inklusion und Respekt gegenüber allen Geschlechtern und allen Hintergründen unabhängig von sexueller Orientierung, Religion und ethnischer Zugehörigkeit unumstritten sind. Wir heißen Alle willkommen, die unsere Vision und den gegenseitigen Respekt teilen, sich unseren Bemühungen anzuschließen.

Wir haben die folgenden Verhaltensregeln für uns und unser Unternehmen aufgestellt, um uns ständig daran zu erinnern, dass die oben genannten Punkte - Gleichheit, Integration, Respekt - leider nicht selbstverständlich sind sondern aktiv verteidigt werden müssen.

Partnerschaften & Preise

Im Sommer 2019 wurden wir in den Y-Combinator aufgenommen, dem renommiertesten Startup-Accellerator aus dem Silicon Valley.

Seitdem haben wir mehrere Auszeichnungen sowie öffentliche und private Fördermittel für unsere Arbeit erhalten, welche für den Klimawandel und andere Themen wie die Digitalisierung relevant ist.

Vor kurzem wurden wir in den RESPOND Accelerator aufgenommen.

Y Combinator LogoEIT Climate KIC logoTU Munich logoRESPOND accelerator logoSchweizer Kapital logoInitiativ for Industrial Innovators logoBMWi Gründerwettbewerb Digitale Innovationen logoEXIST logosEuropean Space Agency Business Incubator Bavaria Logo
BMWi Gründerwettbewerb Digitale Innovationen logoEXIST logosY Combinator LogoEIT Climate KIC logoTU Munich logoInitiativ for Industrial Innovators logoSchweizer Kapital logoRESPOND accelerator logo

Weitere Zusammenarbeit

Um die Zukunft der Windenergie nicht nur effizienter, sondern auch sicherer und akzeptierter zu machen, arbeiten wir mit folgenden Institutionen zusammen und sind Mitglied dieser Verbände.